DEKT 2015: Was heisst Befreiung - heute und perspektivisch

Was heisst Befreiung - heute und perspektivisch

Anlässlich des Deutschem Evangelischen Kirchentag 2015 in Stuttgart trafen sich am 06.06.2015 im temporären "Zentrum Frieden" ReferentInnen, die schon an der Ökumenischen Versammlung 2014 in Mainz mitgewirkt hatten, sowie am Thema Interessierte zur Diskussion über eine notwendige "Große Transformation". Der inhaltliche Schwerpunkt war Befreiung, die auf dem Weg einer solchen Transformation zu erreichen ist. Unter der Moderation von Peter Schönhöffer brachten Ulrich Duchrow, Beat Dietschy, Klaus Schilder, Meehyun Chung, Harald Bender und Christoph Albrecht ihre Impulse ein, die im beigelegtem Dokument skizziert werden.

Shared by d4c admin Other articles

Date
Tags -
Groups

Report abuse

Comments

You need to be logged in to add comments. Login

Feedback